Seelsorge- und Krankenbesuche

Seelsorge- und Krankenbesuche

Ihr Gemeindepfarrer versteht sich als Seelsorger. Gerne können Sie mich auf seelsorgerliche Besuche oder Krankenbesuche ansprechen.

 

Tod und Bestattung

Der Tod gehört zum Leben. Als Christen setzen wir dem Tod die Hoffnung auf Auferstehung entgegen.

Als Ihr Gemeindepfarrer bin ich selbstverständig im Todesfall eines Ihrer Angehörigen für Sie und den Verstorbenen da.

Es gibt die Möglichkeit einer Aussegnungsfeier, wenn der oder die Verstorbene im Hause verstorben ist. Die Aussegnung ist in der Regel am Sterbetag.

Die Bestattung findet bei unseren Kirchengemeinden in der Regel an einem Werktag um 14.00 statt. Bitte verständigen Sie den Bestatter und auch mich als Gemeindepfarrer (09164/213).

Es sind Urnen- und Sargbestattungen möglich.